Startseite » Kaffa Wildkaffee

Kaffa Wildkaffee

Seit Tausenden von Jahren ist die Region Kaffa in Äthiopien der einzige Ort an dem Wildkaffee (wilder Coffea arabica) ganz ursprünglich und wild wächst – nämlich in dichten Bergregenwäldern.

Herstellungsprozess

In dieser Region wurden mehr als 6000 Varietäten dieser Pflanze gefunden, was dem Kaffee eine große geschmackliche Komplexität und Tiefe verleiht. Coffea arabica wächst hier außerdem noch vollkommen natürlich, wird nicht beschnitten oder gedüngt und bildet damit ein unvergleichlich intensives Aroma.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lange sah es so aus, als ob in Äthiopien diese letzten Regenwälder verschwinden würden und mit ihnen diese weltweit einzigartigen Kaffeepflanzen – wie so häufig für weitere Ackerflächen. Doch durch die Initiative Original Food (ein Freiburger Unternehmen mit 10 Mitarbeitern) sind in Kaffa mittlerweile inzwischen über 15000 Bäuerinnen und Bauern in 43 Kooperativen organisiert. Nun ist es im Interesse aller in der Region Lebenden nicht nur für ein sicheres Einkommen zu sorgen, sondern auch dafür zu sorgen ihre Lebensgrundlage zu schützen -> die Regenwälder Äthiopiens.

Kaffe Wildkaffee Angebot

Auch im Ulmer Weltladen ist dieser besondere Kaffee erhältlich:

Folgende Varianten sind vorrätig:

  • Kaffa Medium als Bohne oder gemahlen
  • Kaffa mild als Bohne oder gemahlen
  • Espresso gemahlen

Bis bald, wir freuen uns auf Euch! Vielleicht zu einer Tasse fairen Kaffee ? ☕️ 🙂

Alle Beiträge und Neuigkeiten