Zum Inhalt springen

Fachgeschäft für Fairen Handel

Seit 1976 in Ulm

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 9:00 bis 18:00 Uhr
Samstag: 9:00 bis 14:00

Standort

Pfauengasse 28
89073 Ulm – Stadtmitte
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Social Media Kanäle

Sie wollen keine Infos vom Ulmer Weltladen mehr verpassen?
Dann abonieren Sie unsere Social Media Kanäle

Produkte

Fachgeschäft für Fairen Handel mit einem großen Sortiment

Fairer Handel

Politisches Engagement und Bildungsarbeit für den Fairen Handel

Über Uns

Ein starkes Team mit zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitern

Termine

Veranstaltungen und Termine vom Ulmer Weltladen und Partnern

Top Bewertungen auf Google

4.9/5

Ranking: 4,9 Sterne
42 Rezensionen (Stand: Januar 2024)

Auszug aus den Kundenstimmen

Super nette Verkäuferinnen. Tolle Auswahl an nachhaltigen und fairen Produkten.

Sehr vielfältiges Sortiment. In jedem Fall lohnend!

Persönlich vor Ort

Wir freuen uns Sie persönlich bei uns im Ulmer Weltladen begrüßen zu dürfen.

Telefon

Fragen oder Auskünfte gewünscht?
Rufen Sie uns an.

E-Mail

Digital erreichen Sie uns natürlich auch. Einfach per E-Mail anschreiben.

Der Ulmer Weltladen wurde im Jahr 1976 eröffnet und ist seitdem eine feste Größe in der Stadt. Wir sind stolz darauf, fair gehandelte Produkte aus aller Welt anzubieten und einen Beitrag zu einer gerechteren Welt zu leisten.

Unser Sortiment umfasst eine Vielzahl von Produkten, darunter Lebensmittel wie Kaffee, Tee, Schokolade und Gewürze, aber auch Handwerksprodukte wie Schmuck, Textilien und Kunsthandwerk. Alle unsere Produkte stammen von Produzenten aus Entwicklungsländern, die unter fairen Bedingungen arbeiten und gerecht entlohnt werden. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Kunden die Herkunft der Produkte kennen und informieren sie gerne über die Arbeitsbedingungen der Produzenten.

Uns ist es mir wichtig, dass wir nicht nur fair gehandelte Produkte anbieten, sondern auch ein Bewusstsein für den fairen Handel schaffen. Wir organisieren regelmäßig Veranstaltungen und Workshops, bei denen unsere Kunden mehr über den fairen Handel und die Hintergründe der Produkte erfahren können. Es ist uns ein Anliegen, dass unsere Kunden verstehen, wie ihr Konsumverhalten Auswirkungen auf Menschen in Entwicklungsländern haben kann und wie sie durch den Kauf fair gehandelter Produkte einen positiven Beitrag leisten können.

Ein besonderes Highlight unseres Geschäfts ist unser Café, in dem wir fair gehandelte Kaffee- und Teespezialitäten anbieten. Hier können unsere Kunden in gemütlicher Atmosphäre entspannen und die Produkte des Weltladens genießen. Das Café ist auch ein Ort des Austauschs und der Begegnung, an dem sich Menschen treffen können, um sich über den fairen Handel auszutauschen und sich für eine gerechtere Welt einzusetzen.

Wir sind stolz darauf, dass wir größtenteils durch ehrenamtlichen Mitarbeitern betrieben werden. Sie engagieren sich aus Überzeugung für den fairen Handel und setzen sich für eine gerechtere Welt ein. Wir bieten auch Praktikumsplätze für Schüler und Studenten an, um ihnen die Möglichkeit zu geben, praktische Erfahrungen im Bereich des fairen Handels zu sammeln.

Der Ulmer Weltladen ist nicht nur ein Geschäft, sondern auch eine Herzensangelegenheit. Wir sind dankbar, dass wir die Möglichkeit haben, einen Beitrag zu einer gerechteren Welt zu leisten und Menschen für den fairen Handel zu sensibilisieren. Der Weltladen ist ein wichtiger Teil der Ulmer Gemeinschaft und wir sind stolz darauf, dass wir dazu beitragen können, das Bewusstsein für nachhaltigen Konsum und soziale Gerechtigkeit zu stärken.

Wir hoffen, dass wir noch viele Menschen für den fairen Handel begeistern können und gemeinsam eine gerechtere Welt schaffen können.