bag 1565402 1920

Aktuelle Termine

 

Die Frauen von Bekhar - Foto Austellung von Barbara Straube 

Freitag, 6. März 2020 bis Donnerstag, 19. März 2020, Weststadthaus, Ulm-West

Das entwicklungspolitische NaturFreunde - Projekt der Bau eines Umwelt - und Ausbildungszentrum in Bekhar/Senegal

für junge Frauen steht im Mittelpunkt der Ausstellung. Die Fotos erzählen Geschichten von Menschen im globalen Süden.

Die Fotos erzählen Geschichten von Menschen. Mit Portraits und kurzen Interviews erschließt sich die Alltagssituation und die Hoffnung auf eine lebenswerte Zukunft.

Eine umfangreiche Broschüre begleitet die Ausstellung. Sie kann für eine Schutzgebühr von 5 Euro erworben werden.

Veranstalter: Naturfreunde Ulm

 

 

Bloß nicht aus der Rolle fallen! 

Donnerstag, 12 März 2020, Haus der Gewerkschaften, Weinhof 23, Ulm

Vortrag: Bloß nicht aus der Rolle fallen! 

Wie funktioniert das Konzept der sozialen Rollen und welche Auswirkungen  hat das auf unser Leben? Die Teilnehmerinnen hinterfragen,

betrachten manches anders und schauen für sich: "Welche Rollensets brauchen wir, damit wir uns nicht zwischen Beruf,

Familie und Ehrenamt aufgerieben fühlen, sondern (weiterhin) kraftvoll wirken können!"

Referentin: Manuela Rukavina

Veranstalter: ver.di Bezirksfrauenrat

Vortrag: Eintritt frei!

 

 

Women´s March - neue Dynamik für die feministische Frauenbewegung in den USA?

Freitag, 13.03.2020, Bürgerhaus Mitte, Schaffnerstraße 17, Ulm

"Women´s March" - neue Dynamik für die feministische Frauenbewegung in den USA?

Heidi Bachmann ist aktives Mitglied der US Demokratinnen und hat das politische Washington der letzten 22 Jahre erlebt und 

beobachtet. Sie war von Anfang an beteiligt an "Women´s March", einer Bewegung, deren Ursprung im Protest gegen Donald

Trumps frauenfeindliches Handeln liegt. Sie wird von ihren Erfahrungen berichten und ihre Beobachtungen über die Feminismus-Bewegung

in den USA mit uns teilen. 

Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) Ulm

Gespräch, Eintritt frei!

 

 

Internationales Frauenfrühstück

Samstag, 14.03.2020, Quartiers-Treff, Reutlingerstraße 46, Ulm-Wiblingen

Internationales Frauenfrühstück

Ein beschwingter Start ins Wochenende für alle Frauen, diesmal im Quartiers-Treff Reutlinger Straße in Wiblingen

Veranstalterinnen: Frauenbüro, DRK Ulm-Wiblingen, 8.März - Frauengruppen Ulm

Eintritt frei! Mit Spendenbox

 

 

Abend der spirituellen Lieder - Sing mit

Samstag, 21.03.2020, Martin Luther Kirche, Zinglerstraße 66, Ulm

Hingebungsvolles Singen öffnet unsere Herzen. Wir singen gemeinsam spirituelle Lieder aus verschiedenen Traditionen der Welt. 

Mit einem Kreis von Menschen gemeinsam zu singen gehört zu den schönsten Lebensgeschenken, die das Universum für uns Menschen bereithält. 

Beim Singen von spirituellen Liedern geht es nicht darum, möglichst perfekt zu singen. Es geht darum, aus dem Herzen zu singen und zu erleben, wie es sich anfühlt,

ganz bei sich und gleichzeitig Teil des großen Gesamtklangs zu sein. Die Texte sind kurz und die Melodien eingängig, sodass wir schnell mit ihnen vertraut werden. 

Ohne Text oder Notenblätter können wir ganz unkompliziert in die Lieder einstimmen. Singerfahrung und Notenkenntnis sind nicht nötig. 

 

Eintritt auf Spendenbasis! Für einen guten Zweck! Der Erlös des Abends kommt der gemeinnützigen Organisation nishta in Nordindien zugute. 

Veranstalter: Katja und Micha Böhm und Harald Haupt, www.sanskrit-werkstatt.de

 

Aktionstag zum Equal Pay Day (EPD), internationaler Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Männern und Frauen

Samstag, 14. März 2020 ab 10 Uhr am Münsterplatz Eingang Hirschstraße

Aktionstag zuum Equal Pay Day auf dem Münsterplatz. Equal Pay bedeutet: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit! Wir freuen uns alle über zahlreiche Besucher! Bitte anderen weitersagen oder teilen!

Veranstalter: Frauenbüro Stadt Ulm, BPW (Business Professional Women, Club Ulm, AsF (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen), Bündnis 90/Grüne,  DGB Frauen Ulm, Frauen Union Alb-Donau/Ulm, Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Neu Ulm, Liberale Frauen, Ulmer Frauenforum

 

Dienstag, 17. März 2020 Equal Pay Day (EPD), internationaler Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Männern und Frauen

Der internationale Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Männern und Frauen, fällt in Deutschland in diesem Jahr auf den 17. März

Er markiert symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer schon seit dem 1.1 für ihre Arbeit bezahlt werden. Laut statistischem Bundesamt beträgt der geschlechtsspezifische Entgeltunterschied in Deutschland aktuell 21 Prozent. 

 

 


 

Weitere Veranstaltungen finden Sie unter: www.ulmer-netz.org

 

 

 

 

Wir sind Mitglied im Ulmer Netz für eine andere Welt e. V.

 

Wichtige Partner im Fairen Handel:

deab Logo graudwp grauEP LOGO simpel grauffh logo grauGEPA grauWeltladen DV grau