ulmer weltladen
Pfauengasse 28
89073 Ulm
Tel. 0731 . 68 108
Fax 0731 . 602 76 05
Mail ulmer-weltladen(at)arcor.de
mo-fr 9-18, sa 9-14

Der Ulmer Weltladen: Das Fachgeschäft des Fairen Handels

BIOBU Geschirr aus China

keramikBIOBU von EKOBO ist ein praktisches und farbenfrohes Geschirr für die ganze Familie.
BIOBU ist für Drinnen und Draußen gemacht.
Konzipiert für den täglichen Gebrauch stellen diese Produkte eine echte Alternative zu herkömmlichem Kunstoff-, Einweg- oder Porzellangeschirr dar. Um die Haltbarkeit zu maximieren, wurden kompostierbare Bambusfasern, ein hochgradig erneuerbarer, natürlicher Rohstoff, mit einem 100 % lebensmittelechten Melamin-Bindemittel kombiniert.

Die BIOBU Produkte werden in einer Manufaktur in der Nähe von Shanghai hergestellt. Dort sind 30 MitarbeiterInnen beschäftigt, wovon dreiviertel Frauen sind.
Die Arbeitsbedingungen und Umweltstandards sind vorbildlich.
Die Löhne sind überdurchschnittlich und existenzsichernd, Männer und Frauen erhalten die gleichen Löhne für die gleiche Arbeit.
Alle MitarbeiterInnen haben einen festen Arbeitsvertrag und sind krankenversichert.
Sie arbeiten pro Tag sieben Stunden, mit drei Pausen. Die Arbeitswoche hat sechs Tage.
Es gibt einen Verantwortlichen, der die Einhaltung von Arbeitsschutz- und Gesundheitsstandards kontrolliert.

Der Rohstoff Bambus ist ein schnell nachwachsender Rohstoff, der in zahlreichen Arten vorkommt. Er gedeiht ohne Einsatz von Pestiziden und Düngemitteln und kann alle drei Jahre geerntet werden. Die Nutzung von Bambus als Rohstoff ist eine höchst wirtschaftliche Alternative zur Regenwaldabholzung.
Die Produktion ist sehr umweltfreundlich.

Zurück